Nachwuchswerbung für Dachdeckerhandwerk im Radio

Bild zu: Nachwuchswerbung für Dachdeckerhandwerk im Radio
Foto: Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Um dem Fachkräftemangel erfolgreich entgegenzuwirken, bedarf es manchmal auch etwas unkonventioneller Methoden. Zum Beispiel kann man durch Radiowerbung auf sich und sein Gewerk bei den Jugendlichen aufmerksam machen. Die Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin geht diese Woche genau diesen Weg. Mit gezielten Werbespots möchte man auf dem bei Jugendlichen beliebtesten Berliner Radiosender Nachwuchs gewinnen.

Die Zahl der geschlossenen Lehrlingsverträge im Berliner Dachdeckerhandwerk ist leider immer noch zu gering. Auch aus diesem Grund geht die Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin vom 3. bis 21. Februar 2014 einen neuen Weg der Nachwuchsgewinnung. Mit insgesamt 180 Werbespots möchte man bei Jugendlichen von sich Rede machen und diese für das Dachdeckerhandwerk begeistern.

Solche Werbespots sollten dann natürlich auch richtig platziert werden. Dabei zählt nicht nur der Inhalt, sondern vor allem auch die Wahl des richtigen Senders. In Berlin ist dabei der Radiosender KISS FM der beliebteste unter Jugendlichen, weshalb man sich genau für diesen Sender entschieden hat.

Gesendet werden die Spots jeweils in den Kernzeiten von 06.00 Uhr bis 09.00 Uhr. Dann nochmals zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr. Dabei wird man die Spots stets bei den Verkehrsmeldungen und Wetterberichten einbauen.

Aber damit nicht genug. Um die Aufmerksamkeit noch zu erhöhen, hat man diese Aktion zusätzlich mit dem Fotowettbewerb „Berliner Dächer“ kombiniert. Hier kann ein iPad gewonnen werden, welches von dachdecker.com zur Verfügung gestellt wird.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.