Vorsicht bei nicht-amtlichen Fachregistern

Bild zu: Vorsicht bei nicht-amtlichen Fachregistern
Klicker / pixelio.de

Die Handwerkskammer Dresden rät zur Vorsicht bei Schreiben des „Fachregisters Wirtschaft und Unternehmen“ und genauer Durchsicht der Unterlagen. Mal wieder versucht ein Anbieter, mit offiziell aussehenden Formularen einen amtlichen Registereintrag vorzugaukeln. Jedoch erst mit ihrer Unterschrift unter dem Antwortschreiben verpflichten sich unbedarfte Handwerksbetriebe für drei Jahren einen kostspieligen Eintrag zu buchen.

Im Kammerbezirk Dresden erhalten Handwerksbetriebe aktuell von einem „Fachregister Wirtschaft und Unternehmen“ ein Brief mit dem Betreff „Unternehmensklassifizierung / Datenkontrolle / Bestätigung der Gültigkeit“. Das offiziell anmutende Schreiben beinhaltet ein Datenblatt mit bereits erfassten Informationen über das jeweilige Unternehmen, die lediglich zu korrigieren und ergänzen seien.

Die HWK Dresden weist alle Empfänger darauf hin, dass es sich nicht um ein amtliches Register handelt. Im Gegenteil: Mit der Überarbeitung der Daten und anschließender Unterschrift geht ein unbedarfter Handwerksbetrieb einen dreijährigen Vertrag für einen kostenpflichtigen Eintrag ein, der ihn rund 1.000 Euro zzgl. MwSt. pro Jahr kostet. Die HWK rät daher, vor der Unterzeichnung das Kleingedruckte genau zu lesen. Betroffene Betriebe können innerhalb von 10 Tagen den Vertrag per Einschreiben widerrufen. Weitere Fragen beantworten auch gerne die Rechtsabteilungen der Handwerkskammern.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.