EuroSkills 2012 – Deutsches Team hofft auf Medaillien

Bild zu: EuroSkills 2012 - Deutsches Team hofft auf Medaillien
Jubel auf der Abschlussfeier der vergangenen EuroSkills 2010 in Lissabon; Foto: WorldSkills Germany

Es ist wieder soweit, zwei Jahre sind vergangen und die nächste EuroSkills steht vor der Tür. Vom 4.-6. Oktober 2012 findet der Wettbewerb im belgischen Spa statt. Wie immer sind zahlreiche Vertreter des Handwerks vor Ort, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Für Deutschland tritt u.a. der Straßenbauer Thorben Peper an. Peper ist routiniert und hat bereits bei anderen Meisterschaften sehr gut abgeschnitten.

Alle zwei Jahre findet die EuroSkills statt, bei der Nachwuchskräfte aus ganz Europa ihr handwerkliches Können präsentieren und dabei um eine Medaille kämpfen. In diesem Jahr werden bei der EuroSkills 2012 gut 450 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 28 europäischen Ländern in 47 Berufen erwartet. Für Deutschland  nimmt auch der 22-jährige Straßenbauer Thorben Peper teil. Unterstützt wird er dabei von seinem Teamkollegen Robin Berger (20) und seinem Trainer Thomas Piefrement.

Für Peper ist es nicht der erste Wettkampf dieser Art, und er kann bereits auf den zweiten Platz der Deutschen Meisterschaften in den bauhandwerklichen Berufen  im Jahr 2010 stolz sein. Für Peper steht nicht der Sieg allein im Vordergrund: „Ich wollte schon bei den Deutschen Meisterschaften einfach dabei sein und Lebenserfahrungen sammeln, umso mehr reizt mich die EM, denn nicht jeder hat die Chance, hieran teilzunehmen.“

Auch wenn Peper mit 22 Jahren noch relativ jung ist, so hat er bereits den Meisterbrief in der Tasche. Sein Ziel für die Zukunft ist es, sich in den nächsten Jahren selbstständig zu machen. Derzeit arbeitet er aber noch in seinem Ausbildungsbetrieb, was auch ein Pendeln notwendig macht. Während seine Arbeitsstätte nämlich in Elsdorf-Hatze ist, lebt Peper inzwischen in Rostock, wo er sich später im Rahmen seiner Selbstständigkeit niederlassen möchte.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.