Dachform Flachdach beim Eigenheim unbedeutend

Bild zu: Dachform Flachdach beim Eigenheim unbedeutend
Foto: Roland Riethmüller

Auch im aktuellen Dachtrend 2015 hat die Dachform Flachdach nur eine fast zu vernachlässigende Bedeutung bei privaten Bauherren. Geneigte Dächer stehen immer noch sehr hoch im Kurs, allen voran das Steildach, auf das fast die Hälfte aller Eigenheimbesitzer setzen. Das Flachdach gilt immer noch als „Schuhkastenbauweise“ und wird nur von gut jedem zehnten Häuslebauer beauftragt.

Im Rahmen der Studie „Monitor Private Bauherren 2015“ hat das Düsseldorfer Marktforschungsinsitiut BauInfoConsult 656 Privatleute mit einem Massivhaus nach ihrer präferierten Dachform befragt, die sich in der Planung befinden oder kürzlich gebaut haben. Da bei vielen Fertighäusern die Dachform nicht frei wählbar ist, konnten nur 401 Häuslebauer Auskunft gegeben. Dabei wird jedoch ziemlich deutlich, dass das Flachdach im privaten Umfeld so gut wie gar keine Rolle spielt. Mit 12 Prozent hat sich nur gut jeder Zehnte für die Dachform entschieden, die oft als „Schuhkastenbauweise“ verunglimpft wird.

Das Steildach schneidet dagegen im Gegensatz zum Flachdach bei privaten Bauherren aus allen Regionen Deutschlands am besten ab. So haben sich genau die Hälfte aller befragen Eigenheimbesitzer für diese Steildachform entschieden. Auf dem zweiten Platz landete die Dachform flachgeneigtes Dach, für das sich immerhin 34 Prozent der befragten Eigenheimbesitzer entschieden.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.