Entgegen dem Trend: positive Baukonjunktur im SHK-Bereich

Entgegen dem Trend: positive Baukonjunktur im SHK-Bereich
Foto: VdZ

Die Stimmung in der Haus- und Gebäudetechnik ist deutlich besser als in anderen Wirtschaftsbereichen. Für das dritte Quartal sind die Erwartungen durchaus positiv. Damit setzt sich in der SHK-Branche der bisherige positive Trend bei der Baukonjunktur weiter fort. Das Geschäftsklima liegt deutlich über dem ifo-Geschäftsklima der gewerblichen Wirtschaft. Hier ist die Stimmung eher negativ. Zwar gibt es nach wie vor Lieferengpässe, doch die SHK-Branche hält den Herausforderungen stand.

Das SHK-Gewerbe erfreut sich entgegen dem allgemeinen Trend einer guten Baukonjunktur, denn das Geschäftsklima ist mit plus 42 weiterhin im grünen Bereich. Somit setzt sich der positive Trend der vergangenen Quartale fort. Zwar ist zum Vorquartal eine leichte Eintrübung festzustellen, das liegt jedoch an der zurückhaltenden Erwartung des Großhandels und des Fachhandwerks. Wie der VdZ – Wirtschaftsvereinigung Gebäude und Energie und der VDS – Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft berichten, wird das kommende Quartal eher skeptisch gesehen. Das Geschäftsklima liegt deutlich über dem ifo-Geschäftsklima für die gewerbliche Wirtschaft. Nach wie vor positiv fällt die Stimmung in der Haus- und Gebäudetechnik aus. Die gewerbliche Wirtschaft blickt hingegen pessimistisch in die Zukunft. Die positive Stimmung im SHK-Bereich hebt sich dauerhaft von der gewerblichen Wirtschaft ab, denn die Lieferengpässe und die Herausforderungen durch den Krieg in der Ukraine machen sich kaum bemerkbar.

Positive Entwicklung im SHK-Bereich

Die positive Entwicklung im zweiten Quartal 2022 schließt an die gute Entwicklung der Vormonate an. Für das dritte Quartal blickt die Branche ebenfalls positiv in die Zukunft. Die einzelnen Produktbereiche prosperieren allerdings sehr unterschiedlich. Besonders positiv ist die Entwicklung im Bereich Lüftung/Klima. Mit einem Wert von plus 81 ist hier die Baukonjunktur äußerst gut. Im Vergleich zum Vorquartal ist dagegen mit plus 56 der Bereich Heizung leicht gesunken. Im Bereich Sanitär ist das Geschäftsklima mit plus 21 am stärksten zurückgegangen.

Baukonjunktur der Haus- und Gebäudetechnik besser als in anderen Gewerken

Leichte Unterschiede ergeben sich ebenfalls bei den Vertriebsstufen. Die Einschätzungen der Großhändler und der installierenden Unternehmen liegen auf gleicher Höhe. Die Baukonjunktur der Industrieunternehmen wird besser bewertet, als bei den nachgelagerten Bereichen. Das SHK-Konjunkturbarometer zeigt die Entwicklung im Bereich Haus- und Gebäudetechnik. B+L Marktdaten erstellt im Auftrag von VdZ und VDS quartalsweise Berichte zum SHK-Konjunkturbarometer. Die Daten machen deutlich, dass die Stimmung in der SHK-Branche deutlich besser ist, als in anderen gewerblichen Bereichen.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.