Handwerk fordert Stärkung vom Unternehmertum

Bild zu: Handwerk fordert Stärkung vom Unternehmertum
Foto: Roland Riethmüller

Insgesamt ist es um die deutsche Wirtschaft im Vergleich zu anderen Ländern ausgesprochen gut bestellt. Vor allem im Handwerk, bekommt man das zu spüren. Damit das allerdings auch langfristig so bleibt, fordert das Handwerk seitens der Politik einen gewissen Einsatz. So erwartet die Handwerkskammer Halle eine Stärkung des Unternehmertums, um die derzeit gute Lage am Ende nicht zu gefährden. Denn dann würden auch Arbeitsplätze darunter leiden müssen.

Anlässlich ihrer kürzlich durchgeführten Vollversammlung, fordert die Handwerkskammer Halle die Landesregierung dazu auf, ihre Wirtschaftspolitik entsprechend eines stärkeren Unternehmertums auszurichten. Die Vollversammlung trifft in dieser Konstellation das letzte Mal zusammen, da im Herbst Neuwahlen stattfinden werden.

Forderungen an die Landesregierung deutlich formuliert

Für die Handwerkskammer Halle ist es absolut klar, das Handwerk mit seinen kleinen und mittelständischen Unternehmen das Rückgrat der Region darstelle. So brachte es Kammerpräsident Thomas Keindorf zumindest deutlich in seiner Rede zum Ausdruck. Ferner machte er klar: „Natürlich muss die Landespolitik überlegen, wenn Sparmöglichkeiten aufgebraucht sind, woher Einnahmen kommen. Aus unserer Sicht wäre der beste Weg eine Wirtschaftspolitik, die das Unternehmertum fördert, Gründungen und Ansiedlungen in Sachsen-Anhalt erleichtert und so für ein Mehr an starken Betrieben sorgt, die positiv zum Landesbudget beitragen.“

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.