Urlaubsentschädigung verfällt Ende des Jahres

Bild zu: Urlaubsentschädigung verfällt Ende des Jahres
Grey59 / pixelio.de

Zum 31.12.2010  verfallen die Ansprüche zur Auszahlung einer Urlaubsentschädigung aus dem Jahr 2008, darauf verwies die Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft SOKA-BAU. Anspruchsteller sollten daher noch einmal auf ihrem Arbeitnehmerkontoauszug nachsehen oder bei SOKA-BAU nachfragen.

Alle Bauarbeitnehmer sollten kontrollieren, ob sie noch ausstehende Ansprüche auf Auszahlung einer Urlaubsentschädigung für das Jahr 2008 haben. Ob ein Anspruch besteht, ist auf dem Arbeitnehmerkontoauszug vermerkt. Wem kein Kontoauszug vorliegt oder wer unsicher ist, ob noch eine Urlaubsentschädigung für 2008 aussteht, kann auch bei SOKA-BAU direkt nachfragen. Das Geld wird umgehend überwiesen, wenn ein berechtigter Anspruch auf einem Antrag bis zum 31. Dezember 2010 eingeht.

Laut SOKA-BAU waren einer Auswertung zufolge in 2009 mit 53 Prozent mehr als die Hälfte aller Beschäftigungsverhältnisse auf dem Bau nicht länger als ein Jahr, 36 Prozent sogar kürzer als sechs Monate. Da ein Arbeitgeber allerdings bei einem Arbeitsverhältnis von über sechs Monaten zur Zahlung des gesamten Jahresurlaubs verpflichtet wäre, hilft das Urlaubsverfahren von SOKA-BAU. Um die Arbeitgeber der Bauwirtschaft vor derartigen Belastungen zu schützen, zahlen sie monatlich einen tariflich festgelegten Beitrag in einen umlagefinanzierten Urlaubsfonds ein. Ausgezahlte Urlaubsbeiträge werden dem Baubetrieb aus dieser Kasse erstattet. Da nach einem Jahr der Urlaubsanspruch gegenüber dem Arbeitgeber verfällt, übernimmt nach einem Jahr SOKA-BAU die Auszahlung der Urlaubsentschädigung.

Kommentare

0 0 votes
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Dann melden Sie sich doch gleich an zum kostenlosen E-Mail-Newsletter und lassen sich über weitere Neuigkeiten wöchentlich informieren!

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Das könnte Sie auch interessieren

Messen & Kongresse 2024

Der große Meistertipp-Kalender: Messen und Kongresse 2024 für Bauindustrie, Baugewerbe, Bauhandwerk und die Bauwirtschaft.

Newsletter

Verpassen Sie nichts mehr mit unserem kostenlosen Newsletter. So werden Sie frühzeitig über anstehende Veranstaltungen informiert und bleiben immer auf dem neusten Stand.

Hinweis: Sie können den Newsletter von meistertipp.de jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.